Sperrung der Unterführung Weinbergstraße – Beginn Sanierungsarbeiten

Die Unterführung in der Weinbergstraße als Verbindung zwischen der Risshalde und der Silcherstraße wird ab dem 14. September 2020 bis voraussichtlich Ende Oktober gesperrt.

In dieser Zeit wird der Fußgängerverkehr von oben kommend über einen provisorisch angelegten Zebrastreifen in der Weinbergstraße und von der Silcherstraße aus kommend über das Wohngebiet „In den Amseläckern“ umgeleitet.
Grund hierfür sind umfangreiche Sanierungsarbeiten. Neben der ingenieurbaulichen Instandsetzung der Unterführung, zu der die Betoninstandsetzung sowie Beschichtungs- und Abdichtungsarbeiten gehören, wird auch im Rahmen einer Neukonzeptionierung die Beleuchtung grundlegend modernisiert. Die Gemeindeverwaltung bittet alle Fußgänger für die damit verbundenen Unannehmlichkeiten und Erschwernisse um Verständnis. 

(Erstellt am 11. September 2020)
     

Ihr Ansprechpartner

Hauptamt
Hauptstraße 7
73262 Reichenbach an der Fils