Erfolgreiches Stadtradeln in Reichenbach

130 aktive Radelnde in 10 Teams, davon 7 Mitglieder des Gemeinderates, erradelten in den 3 Aktionswochen vom 27. Juni bis 18. Juli  35.490 Kilometer

Die beiden Initiatoren der Reichenbacher Teilnahme Sigrid Bayer und Thorsten Högerhatten maßgeblichen Anteil an der Erfolgsgeschichte Stadtradeln
Bild Isotta Keller - Die beiden Initiatoren der Reichenbacher Teilnahme hatten maßgeblichen Anteil an der Erfolgsgeschichte Stadtradeln

130 aktive Radelnde in 10 Teams, davon 7 Mitglieder des Gemeinderates, erradelten im Aktionszeitraum respektable 35.490 Kilometer im Rahmen der Aktion „Stadtradeln“, die erstmals auch in Reichenbach an der Fils durchgeführt wurde. Bemerkenswerte 5 Tonnen Kohlendioxid wurden dabei vermieden.

11.604 km hat der TV Reichenbach geschafft, dies bedeutet neben dem ersten Platz in Reichenbach auch einen Spitzenplatz (Platz 9 von 202 Teams) in der Gesamtwertung des Landkreises, gefolgt von der DLRG mit 7.106  km und dem Radsportverein mit 6.162 km, die ebenfalls landkreisweit unter den ersten 25 Teams platziert sind.

Im gesamten Landkreis wurden insgesamt 509.835 km von 2.500 Personen in 11 Kommunen erradelt.

Danke an alle, die mitgemacht haben und - so das Motto des Stadtradelns- „für ein gutes Klima“ geradelt sind.

     

Ihr Ansprechpartner

Hauptamt
Hauptstraße 7
73262 Reichenbach an der Fils