Auf Anordnung der Landesregierung BW sind alle Kindergärten und Schulen ab Dienstag, 17. März bis zum Ende der Osterferien geschlossen!

Notplätze für "systemrelevante" Berufe in Vorbereitung

Auf Anordnung der Landesregierung bleiben ab 17. März Kitas und Schulen geschlossen. Das Rathaus ist bereits ab Montag für die Öffentlichkeit geschlossen - telefonische Erreichbarkeit ist gewährleistet!

Aktuelle Information des Kultusministeriums am 13. März

"Die Landesregierung hat heute (13. März 2020) beschlossen, ab Dienstag, den 17. März 2020, landesweit alle Schulen, Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflegeeinrichtungen bis einschließlich Ende der Osterferien zu schließen. Gleichzeitig wird es pragmatische und flexible Lösungen für die anstehenden Abschlussprüfungen an allen Schularten geben. Für Kinder von Eltern in systemrelevanten Berufen (etwa Polizei, Feuerwehr, medizinisches und pflegerisches Personal, Lebensmittelproduktion und Infrastruktur) soll es eine Notfallbetreuung geben. Weitere Informationen werden folgen. Wir arbeiten unter anderem an kurzfristigen, pragmatischen Lösungen vor Ort. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der angehängten Pressemitteilung."

Pressemitteilung des Kultusministeriums
Weitere Informationen finden Sie direkt beim Kultusministerium

Notbetreuung für Eltern in systemrelevanten Einrichtungen

Die Verwaltung wird  für Berufsgruppen in kritischen Infrastrukturen wie Polizei, Feuerwehr, medizinisches und pflegerisches Personal, Hersteller von für die Versorgung notwendigen Medizinprodukten, Lebensmittelproduktion und - einzelhandel, Müllabfuhr sowie Energie- und Wasserversorgung Notplätze bereitstellen.

Ihren Bedarf können Sie mit beigefügtem Formular (119 KB) anmelden, das Sie bitte  Ihrer Schule zukommen lassen oder für die Kindergartenkinder an post@reichenbach-fils.de schicken.

Erreichbarkeit des Rathauses

Während der Dienstzeiten des Rathauses
Mo        09 - 12 und 14 - 18 Uhr
Di - Fr   08 - 12 Uhr
Di - Do  14 - 16 Uhr

ist folgende Hotline geschaltet:07153-5005-37

Die MitarbeiterInnen sind unter ihren Durchwahlnummern ebenfalls erreichbar.Rund um die Uhr ist das Rathaus wie folgt erreichbar:Fax:      0 71 53 -95 70 21 02
E-Mail: post@reichenbach-fils.de
 
Aufgrund der dynamischen Verbreitung des Coronavirus sind  zum Schutz der Bevölkerung weitreichende Maßnahmen zur Kontaktreduzierung notwendig. Dies nehmen  wir sehr ernst und stehen deshalb unseren Bürgerinenn und Bürgern ab sofort ausschließlich telefonisch zur Verfügung oder nach Terminanfrage.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.

     

Ihr Ansprechpartner

Hauptamt
Hauptstraße 7
73262 Reichenbach an der Fils