Corona-Virus: Informationen der Gemeinde

Täglich gibt es neue Informationen und Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus`

Um Fragen unserer Bürgerinnen und Bürger zum neuartigen Coronavirus so aktuell und umfänglich als möglich zu beantworten, stellen wir Ihnen hier zahlreiche Informationsquellen zusammen.
Achtung neue Regelung der Landesregierung beachten - gilt ab 18. Mai


Ankündigung weiterer Lockerungen am 6. Mai  - siehe Homepage Land Baden-Württemberg

Regelungen zum Schutz vor dem CoronaVirus in leichter Sprache - Video der Landesregierung

Weitere Informationen

Rechtliches

Update: Regelungen der Landesregierung ab 2. Juni

10. VO der Landesregierung zur Änderung der Corona-Verordnung (161 KB)

Update: Regelungen der Landesregierung ab 18. Mai

9. VO der Landesregierung zur Änderung der Corona-Verordnung (240 KB)

Update: Regelungen der Landesregierung ab 11. Mai

8. VO der Landesregierung zur Änderung der Corona-Verordnung (158 KB)

Update: Regelungen der Landesregierung ab 2. Mai

7. VO der Landesregierung zur Änderung der Corona-Verordnung (152 KB)

Update: Regelungen der Landesregierung ab 27. April

6. VO der Landesregierung zur Änderung der Corona-Verodnung

Update: Regelungen der Landesregierung ab 18. April

5. VO der Landesregierung zur Änderung der Corona-Verordnung (80 KB)

Richtlinie zur Öffnung des EInzelhandels ab 20. April (34 KB)

Pressemitteilung des Landes Baden-Württemberg über die Entscheidung vom 15. April

Update: Regelungen der Landesregierung ab 10. bzw 11. April

4. VO der Landesregierung zur Änderung der Corona-Verordnung (77 KB)

Corona Verordnung Einreise (146 KB)

Update:  Regelungen der Landesregierung ab 29. März

3. VO der Landesregierung zur Änderung der Corona-Verordnung (100 KB)

ÄnderungsVO des Landes Baden-Württemberg vom 28. März (69 KB)

Allgemeine Informationen des Rathauses

lle Geschäfte des täglichen Lebensmittelbedarfs, Dienstleister und Handwerker und auch Gesundheitsdienste haben weiterhin geöffnet.

Wichtig ist für Sie als Kund*innen ist, dass Sie beim Einkauf Ihre persönlichen Hygienestandards nicht vergessen. Für sich selbst, aber auch für Verkaufspersonal und alle Menschen in Ihrer Umgebung. Halten Sie mindestens 1,5 Meter Abstand (auch in der Schlange). Husten Sie in die Armbeuge oder in ein Taschentuch. Waschen Sie häufig Ihre Hände.
 
Vielleicht können Sie ja auch für Nachbarn oder Bekannte einkaufen, die älter sind, oder zur Risikogruppe gehören. Außerdem wurde zwischenzeitlich der Lieferservive Wirhelfen eingerichtet.

Wwiterhin gilt das Abstandsgebot von 1,50 m und Maskenpflicht beim EInkaufen und in öffentlichen Verkehrsmitteln.
 
Gaststätten dürfen seit  21. März nur noch Liefer - oder Abholservice betreiben.
 
Die Spielplätze  sind  seit 6. Mai wieder geöffnet - Sportplätze weiterhin geschlossen.

Auch für Trauerfeiern und Trauungen gibt es gesonderte Regelungen, die mit den Betroffenen direkt vom Rathausteam besprochen werden.
 
Bitte glauben Sie nur den Tatsachen, die sie aus sicherer und seriöser Quelle erhalten haben. Auf unserer Homepage  sind alle Institutionen und die wichtigsten Rufnummern verlinkt.
 
Nur gemeinsam kann die Verbreitung des Virus eingedämmt werden.
 
Passen Sie auf sich und Ihre Mitmenschen auf!

Telefonnummern

Corona Hotline:
 
Alle Einwohner des Landkreises können sich unter 0711 - 3902 41966 über die Voraussetzungen für die Nutzung der Cornona-Abstrichzentren (CAZ) und andere Fragen zu Corona informieren.
 
Die Corona-Hotline ist erreichbar:
Montag bis Mittwoch 8 bis 15 Uhr,
Donnerstag 8 bis 18 Uhr
Freitag 8 bis 12 Uhr

Informationen gibt es auch beim Gesundheitsamt Esslingen .

Landesgesundheitsamt:
 
Für alle Fragen zum Coronavirus hat das Landesgesundheitsamt im Regierungspräsidium Stuttgart eine Hotline für Rat suchende Bürgerinnen und Bürger eingerichtet.
Sie erreichen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
montags bis sonntags zwischen 9 und 18 Uhr telefonisch unter 0711/904-39555
 
https://www.gesundheitsamt-bw.de/lga/DE/Startseite/aktuelles/Termine_Hinweise/Seiten/Coronavirus.aspx

Erreichbarkeit des Rathauses

Aufgrund der dynamischen Verbreitung des Coronavirus sind  zum Schutz der Bevölkerung weitreichende Maßnahmen zur Kontaktreduzierung notwendig. Dies nehmen  wir sehr ernst und sind deshalb unseren Bürgerinnen und Bürgern ausschließlich telefonisch zur Verfügung gestanden. Ab dem 11. Mai vereinbaren wir gerne wieder Termine mit den Bürgerinnen und Bürger - das Tragen von Schutzmasken wird empfohlen.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Während der Dienstzeiten des Rathauses
Mo         09 - 12 und 14 - 18 Uhr
Di - Fr    08 - 12 Uhr
Di - Do  14 - 16 Uhr

ist folgende Hotline geschaltet:
07153-5005-37

Die MitarbeiterInnen sind unter ihren Durchwahlnummern ebenfalls erreichbar.Rund um die Uhr ist das Rathaus wie folgt erreichbar:Fax:      0 71 53 -95 70 21 02
E-Mail: post@reichenbach-fils.de
 

     
Gemeinde Reichenbach an der Fils
Hauptstraße 7
73262 Reichenbach an der Fils
Telefon (0) 7 15 35 00 50
Fax (0) 71 53 95 70 21 02