Digitales Parken in Reichenbach

Die Gemeinde Reichenbach an der Fils kooperiert mit der Parkster GmbH aus der Nähe von München bei der digitalen Abrechnung von Parkgebühren. Damit ist Reichenbach nach Plochingen und Wernau die dritte Gemeinde im Umfeld, die Parkster im Einsatz hat - Näheres finden Sie direkt bei https://www.parkster.com/de/city/reichenbach-an-der-fils/

Digitales Parken - in Reichenbach mit der ParksterApp möglich - App runterladen - Parkzone scannen und fertig.
Digitales Parken - in Reichenbach mit der ParksterApp möglich - App runterladen - Parkzone scannen und fertig.

Wer per Parkster-App bezahlt, kann seinen Parkschein auf allen bewrtschafteten Parkplätzen in Reichenbach bequem lösen, verlängern oder abkürzen. Bezahlt wird auf Rechnung oder per Kreditkarte. Mehrkosten für den Endnutzer entstehen keine. Auch als Parkscheibenersatz kann die App genützt werden. Für den Parkvorgang gibt der Autofahrer sein Kennzeichen und die Parkdauer in die App auf seinem Smartphone ein. 

Weitere Informationen zu Funktionsweise und Abrechnung erhalten Sie auf der Webseite der Parkster GmbH .

Parken zugunsten der Reichenbacher Vereine

Jeder Autofahrer, der vom 11. Oktober bis 19. Dezember 2021 privat oder dienstlich mit der Parkster-App parkt, kann an der Aktion teilnehmen.

Als Anbieter des digitalen Parkens in Plochingen, Reichenbach an der Fils und Wernau möchte parkster den Bürgerinnen und Bürgern jetzt etwas zurückgeben und das lokale Vereinsleben unterstützen. Auch Ihr Verein bereichert das soziale Miteinander vor Ort und hat eine kleine Finanzspritze verdient. Erfahren Sie, wie wir Ihrem Verein gemeinsam dazu verhelfen können.

So wird mitgemacht
Jeder Autofahrer, der vom 11. Oktober bis 19. Dezember 2021 privat oder dienstlich mit der Parkster-App parkt, kann an der Aktion teilnehmen:
1. Screenshot eines beendeten Parkster Parkscheins per Mail an verein@parkster.com schicken. Im Betreff den Namen des Vereins in Plochingen, Reichenbach an der Fils oder Wernau nennen, der eine Spende erhalten soll.
2. Parkster spendet den doppelten Betrag der bezahlten Parkgebühr an den genannten gemeinnützigen Verein – egal, ob ansässige Musikkapelle, lokal engagierter Sport- oder Tierschutzverein.
3. Mitmachen zahlt sich aus: Der jeweils beste Verein in Plochingen, Reichenbach an der Fils und Wernau, für den am Ende der Aktion die meisten Parkscheine eingereicht wurden, erhält 1.000 Euro on top!
Parkster überweist die Spendenbeträge nach der Aktion direkt an die Vereine. Nutzen Sie den beiliegenden Flyer gerne, um Vereinsmitglieder, Freunde und Bekannte auf die Aktion aufmerksam zu machen. Insgesamt 10.000 Euro stehen dafür zur Verfügung. Weitere Informationen zur Teilnahme unter parkster

     

Ihr Ansprechpartner

Ordnungsamt
Hauptstraße 7
73262 Reichenbach an der Fils