Leistungen
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Grundstücksanschluss an Wasserversorgungs- und Abwasserbeseitigungseinrichtungen - Beiträge zahlen

Bei Anschluss Ihres Grundstückes an die öffentliche Wasserversorgung und Abwasserbeseitigung müssen Sie einen Anschlussbeitrag zahlen. Durch diese Beiträge finanziert die Gemeinde die Wasserversorgungs- und Abwasseranlagen wie beispielsweise Kanäle, Kläranlagen und Regenrückhaltebecken.

Neben den Anschlussbeiträgen kann die Gemeinde einen Kostenersatz für den Haus- und Grundstücksanschluss von Ihnen fordern.

Zuständige Stelle

die Gemeinde-/Stadtverwaltung, in der das Grundstück liegt

Kämmerei [Gemeinde Reichenbach an der Fils]

Persönlicher Kontakt

Wolfgang Steiger
Amtsleiter
Telefon0 71 53 50 05 17
Fax0 71 53 95 70 21 27
Sabine Kobarg
stv. Amtsleiterin
Telefon0 71 53 50 05 28
Fax0 71 53 95 70 21 23
Aufgaben
  • Steuern
  • Rechnungswesen
  • Sanierung
Carola Hesse
Gemeindekasse
Telefon0 71 53 50 05 29
Fax0 71 53 95 70 21 25
Barbara Kazianka
Steuerverwaltung
Telefon0 71 53 50 05 25
Fax0 71 53 95 70 21 24
Aufgaben Steuerverwaltung
Daniela Mantey
Sekretariat
Telefon0 71 53 50 05 24
Fax0 71 53 95 70 21 13
Ileana Schimschik
Sekretariat
Telefon0 71 53 50 05 27
Fax0 71 53 95 70 21 14
Ortsbauamt [Gemeinde Reichenbach an der Fils]

Persönlicher Kontakt

Angelika Hollatz
Amtsleiterin
Telefon0 71 53 50 05 18
Fax0 71 53 95 70 21 16
Mathias Häke
Sachgebiet Tiefbau und Umwelt
Telefon0 71 53 50 05 39
Fax0 71 53 95 70 21 18
Ulrike Laib
Sachgebiet Baurecht
Telefon0 71 53 50 05 41
Fax0 71 53 95 70 21 26
Aufgaben
  • Baurecht
Simone Leutz
Sekretariat
Telefon0 71 53 50 05 40
Fax0 71 53 95 70 21 19
Ursula Allmendinger
Sekretariat
Telefon0 71 53 - 50 05 63
Fax0 71 53 - 95 70 21 16
Heidrun Engelhardt
Sekretariat
Telefon0 71 53 - 50 05 38
Abwasserverband Kläranlage Reichenbach
Telefon0 71 53 58 592
Fax0 71 53 550 621

Leistungsdetails

Voraussetzungen

  • Sie sind
    • Eigentümer oder Eigentümerin des Grundstückes oder
    • erbbauberechtigt.
  • Ihr Grundstück kann an die öffentlichen Wasserversorgungs- beziehungsweise Abwasseranlagen angeschlossen werden.

Verfahrensablauf

Sie erhalten von der zuständigen Stelle einen Beitragsbescheid, wenn Ihr Grundstück angeschlossen werden kann.

Hinweis: Sie kann festlegen, dass Sie eine angemessene Vorauszahlung bezahlen müssen.

Erforderliche Unterlagen

keine

Kosten

Der Beitrag richtet sich nach den tatsächlich entstandenen Kosten und dem in der Satzung der zuständigen Stelle festgelegten Verteilungsmaßstab. In der Regel ist das eine Kombination aus Grundstücksfläche und zulässiger Geschossfläche.

Die zuständige Gemeinde setzt den Beitragssatz pro Maßstabseinheit in ihrer Satzung fest.

Freigabevermerk

Dieser Text entstand in enger Zusammenarbeit mit den fachlich zuständigen Stellen. Das Innenministerium hat dessen ausführliche Fassung am 21.03.2019 freigegeben.

     
Gemeinde Reichenbach an der Fils
Hauptstraße 7
73262 Reichenbach an der Fils
Telefon (0) 7 15 35 00 50
Fax (0) 71 53 95 70 21 02

Weitere Behörden im Rathaus

Sie finden im Rathaus auch

Das Reichenbacher Notariat
wurde aufgrund der Notariatsreform zum 29.12. 2017 aufgelöst.
Die Aufgaben werden vom Amtsgericht  Esslingen bzw dem zentralen Grundbuchamt in Böblingen wahrgenommen.