Wegsperrung aufgrund Verkehrssicherungsarbeiten – Verzögerung des Gehölzhiebs

Aufgrund eines kurzfristigen Ausfalls des ausführenden Forstunternehmens, verzögern sich die Hiebarbeiten zur Wiederherstellung der notwendigen Verkehrssicherheit entlang der Verbindungswege zwischen Kanalstraße und Schlatstuben bis einschließlich Finkenweg in Hochdorf.

Ein Großteil des Baumbestandes ist in diesem Bereich von Eschen und Stockaustrieben geprägt, welche durch Baumkrankheiten und der lang anhaltenden warmen Witterungsverhältnisse stark in ihrer Bruch- und Standsicherheit beeinträchtigt sind.

Die Arbeiten werden in Abstimmung mit dem Forstbetrieb Esslingen spätestens zum 12.11.2018 beginnen. Die Gehwege müssen daher vorerst gesperrt bleiben. Die Gemeindeverwaltung bittet hierbei um Verständnis und Nachsicht für die Verzögerungen.

     

Ihr Ansprechpartner

Hauptamt
Hauptstraße 7
73262 Reichenbach an der Fils