Sozialnetzwerk S.O.N.N.E

Aufgabe des Krankenpflegevereins war es, in Reichenbach ambulante, pflegerische, soziale und hauswirtschaftliche Dienstleistungen, Beratung, Versorgung und Begleitung von kranken und alten Menschen und Menschen mit Behinderungen, Familienpflege sowie Prävention im Bereich Gesundheit unter diakonischen, seelsorgerlichen sowie sozialen Aspekten, ideell und materiell zu fördern.

Zur Verwirklichung seiner Zweckbestimmung hat der Verein mit der Diakoniestation Untere Fils zusammengearbeitet und hat  deren Aufgaben, Dienste und Leistungen unterstützt und gefördert.

Im Herbst 2017 hat sich der Krankenpflegeverein umfirmiert zum Sozialnetzwerk S.O.N.N.E. Reichenbach - die erste Mitgliederversammlung hat  am 6. Juli 2018 stattgefunden. Hier können sie den Pressebericht (502 KB) dazu lesen.

     

Ihr Ansprechpartner

Vorstand S.O.N.N.E
Irmhild Gebauer, Sigrid Bayer, Wolfgang Baumann und Gabi Lenz