Planfeststellung für den Bau und Betrieb des Hochwasserrückhaltebeckens (HWRB) am Reichenbach

Auf Antrag der Gemeinde Reichenbach an der Fils hat das Landratsamt Esslingen mit Beschluss vom 27.07.2017 den Plan für den Bau und den Betrieb des Hochwasserrückhaltebeckens am Reichenbach einschließlich aller sonstigen in den Planunterlagen aufgelisteten Einzelmaßnahmen, gemäß § 68 Wasserhaushaltsgesetz (WHG) i.V.m. den §§ 72 ff Verwaltungsverfahrensgesetz (VwVfG) festgestellt.
 
Im Planfeststellungsbeschluss ist über alle rechtzeitig vorgetragenen Forderungen und Anregungen entschieden worden.
 
Eine Ausfertigung des Beschlusses und eine Ausfertigung des festgestellten Planes liegen in der Zeit vom
 
Freitag, 18.08.2017     bis   Freitag, 01.09.2017    (je einschließlich)
 
im Rathaus der Gemeinde Reichenbach an der Fils, Hauptstraße 7, 73262 Reichenbach an der Fils während der Dienststunden zur allgemeinen Einsichtnahme aus.
 
Es wird darauf hingewiesen, dass gemäß § 74 Abs. 4 Satz 3 VwVfG mit dem Ende der Auslegungsfrist der Beschluss als zugestellt gilt. Dies gilt nicht für die Beteiligten, denen der Planfeststellungsbeschluss gegen Empfangsbekenntnis oder Zustellungsurkunde individuell zugestellt wurde.
 

     

Ihr Ansprechpartner

Hauptamt
Hauptamt
Hauptstraße 7
73262 Reichenbach an der Fils