Senioren

Die Gemeinde will ihren Bürger auch im Seniorenalter noch einiges bieten.

Deshalb gibt es viele seniorengerechte Wohnungen und zwei betreute Seniorenwohnanlagen. Darüberhinaus ergänzen zahlreiche Seniorengruppen das Angebot für die Generation 60 +, zum Beispiel die Plattform Reichenbacher Senioren oder auch die Seniorenbegegnungstätte in der Moltkestraße. Aber auch unsere Kirchen haben entsprechende Angebote. In der Christofstraße wurden im Frühjahr 2016 weitere 30 Seniorenwohnungen mit Anbindung an das Pflegheim fertigegstellt. Bauträger ist die FWD Grundstücks GmBH aus Dossenheim. Hierbei handelt es sich um private Eigentumswohnungen.

In der Christofstraße finden Sie mit dem Albrecht-Teichmann-Stift unser Pflegeheim. Das Haus hat 50 Pflegeplätzen, die von der Evangelischen Heimstiftung betrieben werden. Zusätzlich gibt es dort 8 heimverbundene Seniorenwohnungen.

Unsere Diakoniestation "Untere Fils" bietet kompetent alle Leistungen der Kranken- und Altenpflege, Palliativpflege sowie Nachbarschaftshilfe bzw Familienpflege an ebenso wie Essen auf Rädern. Der Seniorentisch des Krankenpflegevereins lädt einmal wöchentlich für kleines Geld zu einem gemeinsamen Essen in den Gemeinschaftsraum der Diakoniestation (Gebäude Stuttgarter Straße 4) ein.

Auch die Vereine bieten zahlreiche Freizeitmöglichkeiten für unsere Senioren. Computerkurse für Senioren, aber auch für Jüngere bietet Senioren Online.

     

Ihr Ansprechpartner

Hauptamt
Hauptamt
Hauptstraße 7
73262 Reichenbach an der Fils
Siegfried Häußermann
Amtsleiter
Telefon (0) 71 53 50 05 61
Fax (0) 71 53 95 70 21 03
Aufgaben:
  • innerbetrieblicher Stellvertreter des Bürgermeisters
  • Personalleiter
  • Schulen, Senioren
  • Rechts- und Satzungsfragen