Plattform Reichenbacher Senioren

PlattformReichenbacherSenioren

Von Januar 2011 bis Dezember 2015 hat die Plattform Reichenbacher Senioren einmal pro Woche eine Sprechstunde für die Reichenbacher Seniorinnen und Senioren im Rathaus angeboten.

Dazu hatte Bürgermeister Bernhard Richter einen früheren Raum des Notariats zu einem kleinen Besprechungszimmer im Bereich des barrierefreien Haupteingangs des Rathauses umbauen lassen.

Martin Allmendinger, der als Diakon der evangelischen Kirchengemeinde die Vernetzung dieser Interessensvertretung der Senioren in diesem Zeitraum koordiniert hat, war  gemeinsam mit vielen weiteren aktiven Ehrenamtlichen vor Ort, um sich um die Belange der Reichenbacher Senioren zu kümmern.

Nachdem Martin Allmendinger aber zum 1. Januar 2016 eine neue Aufgabe übernommen hat, wird es vorerst keine Sprechstunden mehr im Rathaus geben, da in letzter Zeit der Bedarf gesunken ist.
Die Vernetzung aller Reichenbacher Seniorenangebote wird aber nach wie vor weiterverfolgt - ebenso wie die Vertreung der Senioreninteressen  im diakonischen Netz in Reichenbach sowie  im Kreis- und Landesseniorenrat.

     

Ihr Ansprechpartner

Plattform Reichenbacher Senioren
Martin Hellstern
Telefon 0 71 53 - 50 05 34

E-Mail